Ein Ayurveda Kochkurs im Herbst

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen kühler und das Laub verfärbt sich; der Herbst ist da :-).
Und nach einigen entspannten warmen Sommertagen macht sich so langsam der Jahreszeitenwechsel bemerkbar.
Der Herbst bringt Unruhe in Kopf und Bauch.
Nach den vielen Eindrücken und Aktivitäten des Sommers on the road, den langen Nächten und den sonnigen Tagen mit Freunden oder alleine, ist jetzt die Zeit um vom Gas zu gehen. Unser durch den Jahreszeitenwechsel erhöhtes Vata fragt nach Ruhe, Entspannung und Erdung.
Eine Möglichkeit Erdung in Deinen Alltag zu bringen ist eine an die Jahreszeit angepasste Ernährung.
Interessierst Du Dich für die Ayurvedische Ernährung im Herbst und hast Lust auf ein leckeres Ayurvedisches Menü?
Am Mittwoch den 27.09. sind noch wenige Plätze in meinem Kochkurs im Helene Weber Haus in Aachen frei. Der Kochkurs im Oktober in der VHS ist schon voll belegt.
Wir kochen eine leichte Kartoffel-Lauchsuppe mit gelben Linsen, ein pikantes Kürbis-Spinat Ragout, ein Fenchel-Curry mit Basmatireis und gerösteten Pistazien, und last but not least eine Maronencreme mit viel Vanille und einem zimtigen Zwetschgenkompott.
Ich freu mich schon <3
Bleibt gesund und genießt die schöne Herbstzeit*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.